Tiroler Käsepressknöderl Rezept

Der Tiroler Klassiker. Optimal nach einem wunderbaren Skitag in der kalten Jahreszeit.

für ca. 8 Personen

Zutaten

  • ca. 1/2 kg Knödelbrot (am Besten am Vortag schon einweichen)
  • 1/2 l Milch
  • 2 Eier
  • jeweils eine Prise Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 große mehlige Kartoffeln
  • ca. 20 dag Rässkäse
  • ca. 20 dag Schnittkäse bzw. Bierkäse
  • nach Belieben etwas Graukäse

Zubereitung der Tiroler Käsepressknöderl

  • Zu erst das Knödelbrot in eine Schüssel geben.
  • In einer separaten Schüssel Milch, Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen.
  • Dieses Milch-Eigemisch über das Knödelbrot geben und fest durchdrücken – die Masse muss gut einziehen.
  • 2 gekochte, geschälte, kalte Kartoffeln fein reiben und unter die Knödelbrotmasse mischen.
  • Die Käsesorten in feine Würfel schneiden und unter die Knödelbrotmasse geben.
  • TIPP: Sollte die Masse zu weich werden, dann etwas Semmelbrösel dazugeben.
  • Zum Schluss mit in kleine Knöderl formen und in einer Eisenpfanne gut herausbraten.
  • Anschließend mit einer Rindssuppe anrichten und mit frischem Schnittlauch verfeinern.

Mit diesen Geräten klappen die Tiroler Käsepressknöderl am besten:

  • Für das Reiben der Kartoffeln verwenden wir die Gefu-Reiben aus der Vitalis-Reihe, um das beste Ergebnis zu erzielen.
  • Für das Schneiden der Käsesorten verwenden wir die scharfen Messer von dem deutschen Qualitätsunternehmen Wüsthof oder KAI.
  • Aussen knusprig, innen zart – das Herausbraten der Knöderl funktioniert am besten mit unseren Eisenpfannen “Mineral B” von de Buyer.

Alle Produkte und mehr sind natürlich bei uns in der DEKOTHEK erhältlich.

Scroll to Top

Liebe Kundinnen und Kunden!

Die Dekothek ist wieder da!

Und zwar zu den folgenden Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
10.00h bis 12.30h
und 15.00h bis 18.00h

Samstag
10.00h bis 13.00h

Ich freue mich sehr, euch wieder persönlich beraten und bedienen zu dürfen! Bleibt gesund!

Eure Doris Tscholl!

Deine Einladung wartet auf dich!
Ich würde dich gerne zu unseren Veranstaltungen in die Dekothek einladen und auf aktuelle Aktionen und neue Produkte aufmerksam machen.